ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Tarkett S.A.

Fieldturf und Tarkett legen Sportbeläge zusammen


Tarkett und der kanadische Sportbodenhersteller Fieldturf haben eine Vereinbarung über die Integration ihres Geschäfts mit Sportbelägen abgeschlossen. Fieldturf und Tarkett Sport werden in Zukunft den Namen Fieldturf Tarkett tragen. Zum CEO beider Gesellschaften wurde John Gilman berufen. Zugleich hat Tarkett seinen Anteil an den Kanadiern auf 70% erhöht. Mit einem Umsatz von über 220 Mio. USD beansprucht Fieldturf Tarkett weltweit führende Position bei Kunstgrassystemen für den Sportbereich. Darüber hinaus will das Unternehmen das Geschäft mit Hallensportbelägen auf der Basis von PVC-, Holz- und Linoleumprodukten von Tarkett "signifikant ausbauen".
aus BTH Heimtex 09/05 (Wirtschaft)