ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Branchentag Holz

Die Aussteller im Überblick


Mit den neuen "Belcanto"-Landhausdielen vervollständigt Terhürne ab Januar 2006 sein Sortiment. Pünktlich zum Branchentag hat der Parkett- und Laminatbodenanbieter nach den Worten seines Marketingleiters Christian Sandkühler "die letzte Lücke im Sortiment geschlossen".

Das "Belcanto"-Landhausdielen-Sortiment bietet 33 verschiedene Oberflächenausführungen, darunter alleine 15 unterschiedliche Eiche-Versionen. Neben den zahlreichen Laubholz-Landhausdielen (2.190 x 162 x 14 mm) gibt es sechs Nadelholzdielen in den Abmessungen 1.970 x 195 x 15 mm. Highlights des neuen Programms sind die Eiche-Landhausdielen mit "gepasteten Oberflächen". Durch das Ausbürsten von weicheren Frühholzanteilen aus der Oberfläche und anschließender "Pastung" in gold, silber, hell oder dunkel wird die Maserung der Eiche zusätzlich unterstrichen. Terhürne sieht für Landhausdielen auch im deutschen Markt gute Chancen. Insbesondere die kaufkräftigen Altersgruppen über 45 Jahre würden großes Interesse zeigen. Bis 2010 könnte sich der Landhausdielenanteil-Anteil am Mehrschichtparkett verdreifachen, schätzt Terhürne, von derzeit rund 1,5 Mio. qm auf dann 4,5 Mio. qm.
aus Parkett Magazin 06/05 (Sortiment)