ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sopro Bauchemie GmbH

Road-Show-Aktivitäten werden verstärkt


Aufmerksamkeitsstark, informativ und flexibel - so präsentieren sich die sechs neuen Road-Show-Gespanne der Sopro Bauchemie. Mit ihnen verstärkt das Wiesbadener Unternehmen seine erfolgreiche Vor-Ort-Promotion und unterstützt Fachhändler und Handwerker werbewirksam bei Kundenveranstaltungen, wie Hausmessen, Jubiläen oder Handwerkerfrühstücken.

Seit nunmehr vier Jahren sind die Road-Show-Gespanne der Sopro Bauchemie bundesweit bei Handel und Handwerk unterwegs. Und dies mit stetig wachsendem Erfolg, so dass die Anfragen nach Terminen die vorhandenen Kapazitäten oftmals weit überschritten. Aus diesem Grund hat man sich in Wiesbaden entschieden, das Angebot zur verkaufsaktiven Promotion vor Ort mit sechs neuen Gespannen weiter zu verstärken. Zum Einsatz kommt dabei ein neuer, aufmerksamkeitsstarker Aktionsanhänger, eigens für die speziellen Belange der Sopro entwickelt und ausgestattet mit allem, was man vor Ort zur Produktvorführung, Beratung und Bewirtung benötigt. Dies beginnt bei Präsentationselementen wie Klapptafeln oder Produktdisplays mit praxisorientierten Systemaufbauten, setzt sich fort über Stehtische und Sonnenschirme und endet bei Kühlschrank und Kaffeemaschine.

Wie die bisherigen Road-Show-Gespanne, so können auch die neuen Aktionsanhänger vor allem an Tagen der offenen Tür, aber auch bei Jubiläen, Hausmessen oder Handwerkerfrühstücken werbewirksam eingesetzt werden. Da der Anhänger je nach Wunsch themenspezifisch ausgestattet werden kann, eignet er sich auch zur Kombination mit Vortrags- und Schulungsveranstaltungen. Mit der jetzt erfolgten, deutlichen Erhöhung ihrer Vor-Ort-Promotion Kapazitäten kann Sopro künftig nicht nur häufiger bei Handel und Handwerk präsent sein, sondern vor allem auch wesentlich variabler auf die Terminwünsche der Kunden reagieren.
aus FussbodenTechnik 05/06 (Marketing)