ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Egger Retail Products GmbH

Aus E.F.P. wird Egger E.F.P


Laminatbodenhersteller E.F.P. will künftig mehr die Verbindung zur Mutter Egger betonen, einem der weltweit größten Holzwerkstoffhersteller, und hat deshalb umfirmiert in Egger E.F.P. Floor Products.

Durch die Umbenennung hofft man, von dem "in Jahrzehnten gewachsenen Egger-Image und -Bekanntheitsgrad zu profitieren". Außerdem ergäben sich durch das Zusammenrücken von Mutter und Tochter zahlreiche Synergieeffekte bei Kommunikation und Werbung, argumentiert Egger E.F.P.-Geschäftsführer Stefan Pletzer. Er will den Egger-Bonus konsequent nutzen, um die Marktstellung weiter auszubauen.

Egger E.F.P. betreibt 3 Produktionstätten in Wismar, Brilon und im österreichischen St. Johann, beschäftigt 210 Mitarbeiter und kam im Geschäftsjahr 2001/2002 auf einen Umsatz von 350 Mio. DM.
aus BTH Heimtex 09/01 (Marketing)