ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sopro Bauchemie GmbH

Mapei übernimmt Dyckerhoff Sopro komplett


Dyckerhoff hat die restlichen 49 % der Stimmrechte an seiner Tochter Dyckerhoff Soproan die italienische Mapei-Gruppe veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mapei hatte zum 31. Dezember 2001 bereits 51 % an dem Feinmörtelhersteller erworben.
aus BTH Heimtex 08/02 (Wirtschaft)