ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kingfisher plc

Kingfisher will in Russland expandieren


Der britische Baumarkriese Kingfisher will über die Vertriebsschiene Castorama in den russischen Markt einsteigen. Ein Anfang ist bereits gemacht: Schon seit dem vergangenen Jahr gibt es ein Büro in Moskau, der erste russische Castorama-Markt soll in diesem oder dem kommenden Jahr folgen; für den Anfang sind vier bis fünf Filialen geplant, langfristig bis zu 50. Die russische Tochter wird geführt von Peter Partma, zuvor für Ikea in Russland tätig.
aus BTH Heimtex 03/05 (Wirtschaft)