ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Garant-Möbel startet durch

Viel Power zum Partnerforum

RHEDA-WIEDENBRÜCK - "Zukunft gestalten" ist das Motto für das diesjährige Garant-Möbel-Partnerforum vom 7. bis 9. November im A2 Forum Rheda-Wiedenbrück. Das Motto ist anspruchsvoll, seine Umsetzung zwingend. Der mittelständische Möbel- und Einrichtungsfachhandel braucht dringend neue Impulse. Für Garant heißt das, nicht mit dem Rücken zur Wand, sondern zielstrebig nach vorne gerichtet zu agieren.

Das diesjährige Partnerforum präsentiert den internationalen Handelspartnern der Garant-Möbel-Gruppe und nach neuer Ausrichtung suchenden Einrichtungshäusern außergewöhnlich viel Neues. Wer sich jetzt über das Leistungsspektrum informiert, erkennt aktive und mit Optimismus entwickelte Strategien, die helfen sollen, Erfolge zu erzielen und abzusichern. Allerdings weiß man auch bei Garant, dass zur Erreichung der Ziele auf breiter Ebene zustimmende Entscheidungen nötig sind. Entsprechend hoch ist der Druck, mit dem das Partnerforum vorbereitet wird.

Für den Handel lohnt es sich, die neuen Chancen zu nutzen. Die Industrie greift zur Zeit die Konzepte auf, die die Verbesserung der Geschäftsbeziehungen deutlich erkennen lassen. Alle Lieferanten vertrauen darauf, dass sie ihre Aktivitäten bei den Handelspartnern umsetzen, weil der Vorsprung im Wettbewerb deutlicher als bisher erkennbar wird.

Wer dabei sein will, muss sich schnell entscheiden. Um Kräfte zu bündeln, sind viele Angebote auf die Zeit des Partnerforums begrenzt.

Mit zukunftsorientierten Flächenkonzepten wird demonstriert, wie sich eine vorhandene Ausstellung verkaufsstark aktualisieren lässt. In einer schwerpunktmäßig für Exclusiv-Events vorgesehenen Halle wird gezeigt, wie sich die Kundenfrequenz steigern lässt. Modulübergreifende Warengruppen-Präsentationen verdeutlichen optimierte Einkaufsvorteile durch intelligente Konzentration. Allumfassende Erscheinungsbilder der Module leiten dazu über, die gemeinsamen Fachhandelsmarken zu stärken.

Im gesamten Spektrum der Dienstleistungsangebote geht es um Highlights, die darauf hinwirken, Möglichkeiten zur Optimierung und Qualifizierung des Handels durchzusetzen. Begleitende Vorträge renommierter Referenten, kostenloses Catering während der Messetage und herausragende Abendveranstaltungen bilden einen interessanten und erlebnisreichen Rahmen für das diesjährige Partnerforum.

Alles in allem gehen Garant-Möbel und die Vertragslieferanten mit einer beträchtlichen Investition in Vorleistung. Dabei wird die Verantwortung dafür übernommen, für Zusatzkonditionen, Sortiments- und Modellabschläge, Events und Crossmarketing-Veranstaltungen und anderen herausgearbeiteten Vorteilen ein Leistungsversprechen der starken Gruppe einzulösen.

Wer im Möbel- und Küchenfachhandel auf neue Konzepte wartet, sollte sich das diesjährige Partnerforum nicht entgehen lassen.
aus Haustex 09/03 (Marketing)