ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Schulte Räume

Zebrano aus Ayousfurnier


Zum Jahresauftakt zeigte Schulte Räume in Hannover seinen neuen Furnierboden Zebrano, der im Fineline-Verfahren aus Ayousfurnier hergestellt wird. Dazu werden die aus Afrika stammenden Furniere zu Paketen gepresst und dann quer zur Furnierfläche in feine Lagen gesägt. Dabei entsteht die charakteristische Fine-line-Oberfläche. Insgesamt bietet Schulte Räume 18 verschiedene Furnieroberflächen in geölter Version und die drei lackierten Furniere Ahorn, Buche und Eiche im 3-Stab-Muster.

Darüber hinaus setzt Schulte Räume auf Steinfliesen, die auf einer wasserresistenten HDF-Trägerplatte befestigt sind und die so verfugt werden können, dass der Einsatz in Nassbereichen bedenkenlos möglich ist.
aus Parkett Magazin 01/04 (Sortiment)