ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Knauf

Mit großem Info-Truck vor Ort

Mit einem großen Informations-Truck kommt Knauf Gips auf die EPM nach Feuchtwangen. Er ist vollgepackt mit intelligenten Estrich- und Fußboden-Aufbauten für die verschiedensten Anforderungen und misst aufgeklappt 21 x 12 m.

An und in dem High-Tech-Beratungsmobil präsentiert Knauf bei Fließestrichen vor allem System-Aufbauten für den Wohnungs-, Büro- und Gewerbebau. Einen besonderen Schwerpunkt bildet der neue Trockenestrich Brio. Der innovative Fertigteilestrich ist wegen seines monolithischen Aufbaus und der daraus resultierenden hohen mechanischen Beständigkeit ein Leichtgewicht unter den Trockenestrichen und dennoch hoch belastbar. Mit umseitiger Fräsung ergibt sich eine hohe Maßhaltigkeit, die auch in großen Räumen ein zügiges Arbeiten erlaubt. Im Mittelpunkt stehen Knauf Systemaufbauten, wie sie in der Altbau-Praxis benötigt werden.

In Zeiten, in denen das Bauen immer schneller wird, wächst die Bedeutung von modifizierten Schnellestrichen. Sie werden ohne den Eintrag von Wasser verarbeitet und können in ein bis drei Tagen mit einem Bodenbelag versehen werden.

Knauf lädt während der Messe zu interessanten Kurzvorträgen in den rollenden Messestand. An einem PC-Arbeitsplatz können interessierte Unternehmer erleben, wie sich mit neuen Knauf-Online-Werkzeugen eigene, individuelle Firmenbroschüren gestalten lassen.

Stand-Nr. 618
aus FussbodenTechnik 03/05 (Marketing)