ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sopro Trophy Alpentour

Auf Jan Ullrichs Spuren


Sechs Tage waren die sechs Gewinner des Sopro Trophy-Qualifying in den französischen und italienischen Hochalpen unterwegs und erlebten den krönenden Abschluss der Event- und Verkaufs-Kampagne: die Sopro Trophy Alpentour. Als wahre Offroad-Fahrer erwiesen sich dabei die Teilnehmer Roland Wirdeier, Horst Böttiger und Thomas Wirth. Sie waren jeweils die Besten in ihrer Konkurrenz und qualifizierten sich so für die Abenteuerreise. Mit dem Helikopter ging es von Genf nach Val D'Isere, wo die Teilnehmer den VW Touareg im höchstgelegenen Offroad-Gelände Europas testeten. Über verschiedene Passstraßen führte der Trip schließlich zum Aufstieg nach Alpe d'Huez - weltberühmt als härteste Etappe der Tour de France.
aus FussbodenTechnik 06/03 (Marketing)