ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Weseler Teppich GmbH & Co. KG

Weseler klagt nicht trotz Einbußen


Als "nicht zufriedenstellend" bezeichnet Weseler-Vertriebsleiter Udo Mirows-lawski das Geschäftsjahr 2002. Aber: "Beklagen dürfen wir uns auch nicht". Zwar habe das Unternehmen leichte Rückgänge hinnehmen müssen, "doch verdienen wir immer noch genug Geld, um uns zum Beispiel ein Projekt wie das Buch Ideenräume' leisten zu können", sagt er launig. In dem hochwertig aufgemachten Buch werden vielfältige Gestaltungsideen mit dem Tretford-Programm von Weseler vorgestellt.
aus BTH Heimtex 01/03 (Wirtschaft)