ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Unilin BVBA division Flooring

Marketing-Instrument Internetauftritt


Das Internet wird für jede Branche immer wichtiger. Ein entscheidendes Marketinginstrument ist der eigene Internetauftritt. Hier hat sich in den letzten Wochen einiges getan:

CELQ: Seit Anfang Juli ist CELQ (Certified European Laminate Quality) mit einer eigenen Webseite im Internet vertreten. Auf der Webpage findet der Nutzer alles Wissenswerte rund um das neue Qualitätssiegel für Laminatfußböden und den gleichnamigen Verband mit Sitz in Bielefeld.
www.celq.net

VHI: Der Verband der deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI) hat seine Website überarbeitet und dem aktuellen Stand der Technik angepasst. Klare Benutzerführung und einfache Menüstruktur standen bei der Neukonzeption im Vordergrund. Das mehrsprachige Portal gibt Hinweise zu Herstellern verschiedener Holzwerkstoffe wie Span-, MDF- und OSB-Platten, Sperrholz und Innentüren. Auch auf neue Produkte wie z. B. Wood-Plastic Composites wird eingegangen.
www.vhi.de

Unilin: Seit kurzem ist die Verbraucher-Website von Unilin in einer überarbeiteten Version online. Die Seite zeichnet sich laut Unilin durch eine "weiblichere Note" aus, wodurch der Laminatbodenhersteller vor allem die selbstbewusste Frau erreichen möchte, auf die das Quick-Step-Sortiment abgestimmt sei. Der Internetauftritt ist mittlerweile in 14 Sprachen verfasst.
www.quick-step.com

KWG: Ihren Einführungstest hat die neue Homepage von Kork-Importeur KWG bestanden. Auf der Internetseite können nicht nur alle Dekore und Farben des umfangreichen Sortiments betrachtet werden, sondern der Besucher hat auch die Möglichkeit, sich im "Showroom" Wohnraumsituationen anzusehen. Das Bildmaterial aus zahlreichen Fotoshootings steht auch zum Download zur Verfügung.
www.kwg-kork.de

Cortex: Fachhandel und Endverbraucher gleichermaßen ansprechen will der Kork- und Linoleumbodenanbieter Cortex mit seiner neuen Internetseite. Keine einfache Aufgabe, vor allen Dingen mit Blick darauf, dass sich die Nutzer mittlerweile wesentlich schneller und gezielter im Netz bewegen als noch vor einigen Jahren, erklärt Thomas Böhmer, der Verantwortliche für Neue Medien bei Cortex. Wie die verbesserten Zugriffszahlen seit dem Relaunch zeigen, scheinen die Ziele erreicht.
www.cortex.de
aus Parkett Magazin 04/05 (Marketing)