ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kadeco

Individuelle Gestaltung von Rollos, Lamellen- und Flächenvorhängen

Mit Deco Art präsentiert Kadeco eine neue Kreativ-Kollektion, die es dem Fachhandel ermöglicht, künftig noch spezieller auf Kundenwünsche einzugehen. Zur individuellen Gestaltung von Rollos, Lamellen- und Flächenvorhängen werden mittels Lasercut unterschiedliche geometrische Motive, Logos oder Schriften nach Kundenangeben aus dem Behang geschnitten. Ein weiteres Element der Deko Art-Kollektion ist die Neuinterpretation der klassischen Jalousie, die sich in ausgefallener Streifenoptik entweder mit frechen, frischen Farbwechseln in Szene setzt, oder harmonisch aufeinander abgestimmten Tönen.

Als weitere Neuheit hat Kadeco eine neue Faltstore-Kollektion im Angebot, mit attraktiven Geweben, Farben und zahlreichen Eigendessins. Darunter zum Beispiel Fresco, eine elegante Ausbrenner-Qualität in Anthrazit und Türkis, Jaipur, ein stilvoller Jacquard sowie das kleingemusterte Druckdessin Paisley. Die transparente Qualität India mit changierenden, orientalischen Farbtönen steht neben Medina, einem durchscheinenden Doppelgewebe in Pastellfarben sowie dem bedruckten Vliesgewebe Havanna im Cafehaus-Stil. Charakteristisch für den teflonbeschichteten Behang Fashion ist ein modischer Streifen, während die PES-Qualität Marakesh durch ausgefallene Wildlederoptik überzeugt.

Ferner hat Kadeco sein Modell-Angebot im Bereich Faltstore um einen neuen Behang in 50 mm-Plissierung für großflächige Anlagen erweitert. Ein besonderes Verfahren vermeidet dabei das Aushängen des Stoffes und gibt der Anlage über die gesamte Höhe ein einheitliches, elegantes Erscheinungsbild.

Ebenfalls Premiere feiert Kadeco auf der Heimtextil-Messe mit seinem neuartigen, fertig konfektionierten Raffsystem Balance designed by Anke Nippens in ungewöhnlich leichter, schwebender Optik. Ein verspanntes Seilsystem sorgt für den nötigen Halt, so dass sich der Behangstoff mit eingelassenen Querstreben beliebig verschieben, raffen und flexibel am Fenster positionieren lässt - ob mittig, oben oder unten. Rechteckige Edelstahlblöcke fixieren das Produkt an seinen vier Endpunkten und nehmen sowohl die Umlenkungen, als auch das gegenüberliegende Schnurschloss auf. Die sonst übliche Oberschiene fehlt und die Technik tritt dezent in den Hintergrund.

Neu ist auch das Rollosystem Vario mit variabel beweglicher Stoffbahn und abwechselnd blickdichten und transparenten Gewebestreifen. Der Behang lässt sich individuell mittels Kettenbedienung gegeneinander verschieben, so dass Durchblick oder völliger Sichtschutz eingestellt werden können. Vario gibt es in sechs zarten Pastelltönen.

Als Fortsetzung der Revival-Jalousie hat Kadeco eine weitere Serie mit edlen Materialien aufgelegt, wie Jalousien mit lederbespannten Lamellen oder Ausführungen mit Pianolack. Edelstahl-Schnurbeschwerer unterstreichen die hochwertige Optik der Produkte. Ebenfalls in das Repertoire aufgenommen werden transluzente Kunststoff-Lamellen, die durch das diffus gefilterte Licht eine angenehme Atmosphäre im Raum schaffen.

Einen großen Bereich des Kadeco-Messestandes auf der Heimtextil wird der Premiumpartner-Shop, basierend auf dem ganzheitlichen Einrichtungs-, Vermarktungs- und Präsentationskonzept. Das moderne Shopsystem mit modularem Aufbau von Kadeco lässt sich bereits ab 30 qm auf einer optisch abgegrenzten Ladenfläche umsetzen. Einbaumodule in hellen Grundtönen unterstreichen die Wirkung der hinterleuchteten Sonnenschutz-Produkte. Wintergärten mit farblich aufeinander abgestimmten Plissees, Rollos oder Jalousien zeigen Vielfalt, Form und Funktion der Systeme und zeigen Sonderlösungen auf.
aus BTH Heimtex 12/05 (Sortiment)