ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Egger Retail Products GmbH

Egger definiert Zielgruppen


Den "komfortorientierten" Verbraucher und den "Schnell und Einfach"-Verbraucher hat Laminatbodenhersteller Egger Floor Products als seine Zielgruppen definiert. Für beide werden separate Angebote vorgehalten und eigene Vertriebskanäle bedient. Der Komfort-Verbraucher ist eine Gruppe, die aufgrund der wachsenden Alterspyramide ansteigen wird. Ihn gilt es, über den Fachhandel anzusprechen. Deshalb sieht Egger auch keine Konkurrenz zur Vertriebsschiene DIY, mit anderen Kunden und anderen Sortimenten. Eine dritte Zielgruppe für das Industrieunternehmen Egger sind Verkäufer, Verarbeiter und Planer. Um ihnen ein vertieftes Produktverständnis zu vermitteln, ist schon im vergangenen Jahr eine "Bildungsoffensive" gestartet worden, die in 14 Ländern an 122 Schulungstagen rund 2.100 Teilnehmer verzeichnen konnte. Das soll 2004 mit fast 200 Schulungstagen noch übertroffen werden. Auf dem Plan stehen dabei Osteuropa, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien.
aus Parkett Magazin 02/04 (Marketing)