ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

EK/servicegroup eG

EK Großeinkauf: August-Börse sprengt alle Dimensionen


Vom 21. bis 24. August lädt EK Großeinkauf nach Bielefeld zu seiner August-Börse ein. Da die Räumlichkeiten der Verbundgruppe für die vielen Aktivitäten, neuen Aussteller und Lagersortimente nicht mehr ausreichen, wird ein 1 000 qm großes Zelt aufgestellt. Es bietet Platz für Saisonartikel und spezielle Aktionen zu den Themen Weihnachten, Ostern, Kamine & Öfen. Verschiedene Sonderaktionen sollen inspirieren und zur Nachahmung anregen, zum Beispiel ein Italien-Event der Fachgruppe "Der Küchenspezialist". Auf insgesamt rund 30.000 qm Ausstellungsfläche zeigt EK außerdem zusammen mit über 200 Vertragslieferanten Neuheiten aus allen Warenbereichen einschließlich Heimtextilien, Glas, Porzellan, Keramik, Haushaltwaren, Geschenkartikel und Leuchten.

Ein Schwerpunkt ist zudem die Präsentation des neuen Nahversorgerkonzeptes. EK entwickelt derzeit eine gezielte Strategie für die sogenannten Local Heros mit 300 bis 800 qm Verkaufsfläche und einem Mehrbranchensortiment. Das Nahversorger-Konzept stimmt Ware, Dienstleistung, Marketing und Vertrieb optimal aufeinander ab.

Die EK-Mitglieder nutzen die Börse neben einer Vielzahl von Börsensondervorteilen wie Valuten und Börsenrabatten immer mehr zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Darauf hat EK sich seit Jahren eingestellt und den Bereich Dienstleistung und Service sukzessive ausgebaut. So hat zum Beispiel das EK Kolleg, die Weiterbildungsabteilung für die Anschlusshäuser alle Besucher zu einem Börsentalk zum Thema "Lifestyle-Inspirationen: Trends in Mode, Architektur, Kunst und Design" eingeladen. In weiteren InformationsveranstaItungen geht es etwa um die Schuldrechtsreform oder "Personalarbeit für Praktiker".
aus BTH Heimtex 07/02 (Marketing)