ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Unilin BVBA division Flooring

Unilin übernimmt amerikanisches MDF-Werk von Homanit


Der belgische Laminatbodenhersteller Unilin Flooring übernimmt die amerikanische MDF-Produktion von Homanit. Beide Unternehmen unterzeichneten Ende Oktober eine entsprechende Vereinbarung. Das Werk in Mount Gilead im US-Bundesstaat North Carolina setzt mit 240 Mitarbeitern rund 75 Mio. $ um. Mit der Akquisition avanciert Unilin zum ersten vollintegrierten Laminatbodenproduzenten in den USA. Die Belgier sind seit 2001 mit einer eigenen Laminatbodenfertigung in den Staaten präsent; damals erwarben sie das Werk in Thomasville von Columbia Flooring. Mit dem Zukauf steigt der konsolidiert Umsatz der Uniling-Gruppe auf über 700 Mio. EUR und der Personalbestand auf 2.000, von denen 75% im heimischen Belgien arbeiten.
aus BTH Heimtex 11/03 (Wirtschaft)