ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Weinor

Beschattungslösung für Terrassendächer


Eine spezielle Beschattungslösung für Terrassenüberdachungen hat Markisen-Hersteller Weinor entwickelt. Die praktische Wintergartenmarkise Sotezza wird unterhalb des Glasdachs montiert und schützt dort nicht nur effektiv vor Sonneneinstrahlung, sondern ist auch Witterungseinflüssen nicht unmittelbar ausgesetzt. Aufgestaute Wärme kann seitlich entweichen. Durch ein optionales Kastenprofil wird die Tuchrolle von unten verdeckt und geschützt.

Sotezza wird standardmäßig mit Elektroantrieb geliefert und lässt sich automatisch Ein- und Ausfahren. Auf Wunsch können unter der Tuchwelle Halogenspots integriert werden. Die Wintergartenmarkise, hergestellt aus stranggepressten Alu-Profilen sowie Verbindungselementen aus Edelstahl, beschattet Flächen von 150 bis 400 cm Breite und von 100 bis 400 cm Ausfallschräge. Dabei ist mehr Ausfall als Breite möglich. Das Markisengestell ist pulverbeschichtet und steht in 9 verschiedenen RAL-Farben zur Auswahl, weitere Töne gegen Aufpreis.

Weinor liefert zu der Wintergartenmarkise gleich noch das passende Terrassendach dazu: Die Aluminium-Konstruktion Weitop Terrazza kann mit Glasdach ausgestattet oder mit Stegplatten gedeckt werden. Ohne Dach wird sie zur Pergola. Die "schmalere" Ausführung Terraza S kann mehrteilig bis über 10 m breit und 3 m tief werden. Terrazza L überdacht Flächen bis zu 10,5 m Breite und 6 m Länge.

Ebenfalls neu im Programm ist die kompakte Kassettenmarkise Cassita, die sich aufgrund ihrer flachen, schlanken Bauform jeder Fassade anpasst. Die nur 12 cm hohe sowie 22 cm tiefe Kassette schließt das eingefahrene Markisentuch völlig ein und schützt es zuverlässig vor Witterungseinflüssen. Sollte die offene Markise einmal einem Regenguss ausgesetzt sein, leitet eine Regenrinne am Ausfallprofil das Wasser zu den Seiten durch Öffnungen in den Endkappen ab. Cassita, mit gesenkgeschmiedeten Armteilen, und Kleinteilen aus rostfreiem Edelstahl, ist in Größen von 1,8 bis 5 m Breite und 1,5 bis 3 m Ausfall erhältlich. Sie wird selbst bei der maximalen Breite mit nur zwei Konsolen an der Wand montiert. Diese werden von ovalen, formschönen Abdeck-Kappen verkleidet.
aus BTH Heimtex 04/03 (Sortiment)