ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ardex-Produkte im Passauer Abholmarkt

Dünnestrich für strapazierte Böden

Der Abholmarkt der Firma

List & Sohn in Passau ist eine wichtige Einkaufsadresse für Profis: Hier decken sich Maler und Lackierer in großem Stil mit Dispersionen, Lacken und Bautenschutzmitteln ein. In dem Markt herrscht deshalb ein reges Kommen und Gehen - ständig bringen Gabelstapler schwere Paletten mit Gebinden in den Markt hinein oder transportieren Ware zum Verladen ins Außengelände. Wo ständig schwere Lasten bewegt werden, wirken auch enorme mechanische Belastungen auf den Boden ein. Im konkreten Fall entschied sich die Firma List deshalb für eine hoch strapazierfähige, belagfreie Bodengestaltung mit der Spachtelmasse Ardex K 80 Dünnestrich. Ardex hat diesen Werkstoff speziell für die Herstellung qualitativ hochwertiger Nutzschichten in stark frequentierten bzw. belasteten Bereichen entwickelt.

Die ausführenden Handwerker der Baufirma Memminger wählten im Abholmarkt einen Beschichtungsaufbau, den Max Reischl, Technischer Berater bei Ardex, nach ausführlicher Objekt-Begutachtung empfohlen hatte. Im ersten Schritt wurde der Boden aus Ortbeton kugelgestrahlt. Anschließend erfolgte eine gründliche Rissbehandlung mit dem multifunktionalen Epoxidharz Ardex EP 2000. Als Absperrung gegen die Restfeuchte und als Grundierung versiegelten die ausführenden Handwerker anschließend den kompletten Boden durch einen Anstrich mit dem Material.

Es folgte eine zweite Beschichtung mit Ardex EP 2000, das auch dabei wieder seine gute Roll- bzw. Streichfähigkeit und seine hohe Haftfestigkeit unter Beweis stellte. Danach wurde die frische Grundierung mit Quarzsand abgestreut. Nach einer Aushärtungsphase von nur 24 Stunden konnte dann zügig weitergearbeitet werden.

Nur knapp 4,5 Stunden benötigten insgesamt vier Handwerker, um danach auf insgesamt 600 qm Ardex K 80 Dünnestrich im Pumpverfahren aufzubringen. Bei diesem rationellen Verfahren wurde zunächst das Pulver in die Pumpe eingefüllt und im Durchlaufmischer mit Wasser angemischt. Dann konnte Ardex K 80 mit dem Schlauch in einer Dicke von 8 bis 10 mm aufgebracht werden. Anschließend erfolgte die Verteilung mit dem Großflächen-Rakel, was sehr schnell vonstatten ging, da sich die gut verlaufende Masse leicht verteilen und ansatzlos glätten lässt. Ein weiterer wichtiger Vorteil für die Arbeitspraxis: Der Ardurapaid-Effekt stellte durch kristalline Wasserbindung sicher, dass die mit Ardex K 80 erstellten Flächen bereits nach zwei Stunden begehbar waren.

Im Abholmarkt List folgten nach dem Erstellen der Ardex K 80-Flächen lediglich noch ein Arbeitsgang mit der Stachelwalze, um eine optisch gleichmäßige Oberfläche zu erzielen. Die tägliche Geschäftspraxis mit ihren vielen Belastungen beweist: Ardex K 80 Dünnestrich ist eine optimale Lösung für hoch beanspruchte Bereiche.


Objekt-Telegramm

Objekt: Abholmarkt, Passau
Bodenaufbau:
- Epoxidharz Ardex EP 2000
- Spachtelmasse Ardex K 80 Dünnestrich
Verarbeiter: Baufirma Memminger
Technische Beratung: Max Reischl, Ardex
Info: Ardex
Tel.: 02302/664-0
Fax: 02302/664-375
aus FussbodenTechnik 02/06 (Referenz)