ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

EK/servicegroup

"ideenreich" - Erste Lifestyle-Boutique

Bielefeld - Am 2. Dezember 2007 eröffnete Inhaberin Annette Pieper den ersten "ideenreich"-Markenstore der Bielefelder Verbundgruppe EK/servicegroup in der Kölner Innenstadt.

"Ideenreich" ist das neuartige Konzept einer Lifestyle-Boutique. Der Endverbraucher erhält Gestaltungsideen für ein schönes Zuhause und findet ausgewählte konsumige Artikel - vom "gedeckten Tisch" über das Kochen bis zu Wohnaccessoires und Themen rund um Wellness, Garten, Papeterie sowie Haustextilien. Mit dem trendigen Sortiment, das die drei Stilgruppen Country, Classic und Modern thematisiert, grenzt sich "ideenreich" angenehm vom Wettbewerb ab. Der Cook-Shop greift die Aktualität des Themas "Kochen mit Freunden" auf und ermöglicht mit einer funktionsfähigen Profi-Küche kulinarische Events. Der Slogan: Mehr vom Leben - mehr fürs Leben.

Die EK/servicegroup bietet ihren Handelspartnern mit "ideenreich" ein neues und außergewöhnliches Shopkonzept an. Es umfasst Marketing, Ware, Prozesse und Service als aufeinander abgestimmte Leistungen für die Handelspartner der EK. Konsumenten-Zielgruppe von "ideenreich" sind selbstbewusste Genießer und Menschen, die sich etwas gönnen. Ihnen bieten die "ideenreich"-Fachhändler den besonderen Mehrwert eines umfassenden und individuellen Service, Ware, die sich stets durch Aktualität auszeichnet, und vor allem sympathisches Wohlfühl-Einkaufen. Dabei positioniert sich "ideenreich" als wertige Lifestyle-Boutique und bietet Impulse für Lebensqualität, Genuss und Freude. Die Kunden finden alles, was das Zuhause schöner macht - und das bewusst nicht preisdominiert. Gold ist daher die selbstbewusste Farbe des Logos.

Weitere "ideenreich"-Eröffnungen sind geplant. Dazu EK-Vorstand Frank Segerath: "Wir werden bis Ende 2008 mit bis zu drei Pilotgeschäften unser Konzept erproben. Nach der Feinabstimmung ist dann in den nächsten Jahren eine Flächen deckende Präsenz im Markt angedacht." Die rund 450 qm großen Geschäfte werden in Innenstädten mit einem direkten Einzugsgebiet ab etwa 100.000 Einwohnern eröffnet.

Das Kölner Pilotgeschäft in der Brückenstraße - einer Seitengasse der Haupteinkaufsstraße - liegt in bester Lage und trotzdem verkehrsgünstig. "Die gute Lage, das ansprechende Haus und das durchdachte Konzept der EK sind ideale Voraussetzungen für einen Start mit ,ideenreich. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Wochen", so Inhaberin Annette Pieper. Sollte das Pilotgeschäft den erhofften Erfolg bringen, wird die EK-Handelspartnerin, die bereits einige Erfahrung mit Systemkonzepten mitbringt, auch über weitere Geschäfte nachdenken: "Ich habe bisher noch kein so durchdachtes Konzept wie ,ideenreich kennen gelernt, weitere Standorte in Nordrhein-Westfalen kann ich mir gut vorstellen."

Die EK/servicegroup ist mit rund 2.300 Handelspartnern und 1,4 Mrd. Euro Umsatz in den fünf Geschäftsfeldern "living", "comfort", "hobby", "family" und "fashion" eine der führenden Handelskooperationen Europas. Durch innovative Konzepte entwickelte sich die Verbundgruppe in den letzten Jahren zu einem Markt gestaltenden Systemgeber, Kompetenz-Netzwerk und Beschaffungsverbund für unternehmergeführte Fachgeschäfte, Fachmärkte sowie Kauf- und Warenhäuser.
aus Haustex 01/08 (Marketing)