ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Unilin

Website ausgebaut


Schöner klicken mit Unilin: Der belgische Laminatbodenanbieter hat seine Web Site ausgebaut und bietet darauf nun zusätzliche Hilfestellungen für Profis und Endverbraucher.

Für die Profis gibt es unter http://profesionals.quick-step.com viel Service in Sachen Verkaufsförderung. Neu ist das Point-of-Sale Manual. Es bietet einen Überblick über alle Marketinginstrumente, die Unilin dem Händler für seine Laminatmarke Quick-Step an die Hand gibt. Darunter: Displays, Muster, Prospekte und Videos.

Außerdem zeigen die Seiten konkrete Vorschläge, wie der Händler seinen Quick-Step-Bereich im Ladengeschäft gestalten kann - abhängig von der zur Verfügung stehenden Verkaufsfläche.

Neu ist auch das Advertising Manual in den Sprachen Englisch und Niederländisch. Hier hat der Händler Zugriff auf eine umfangreiche Datenbank mit Logos. Daneben gibt es Anzeigenvorlagen mit und ohne Text, die der Händler individuell ergänzen kann. Alle Bilder lassen sich in hoher Auflösung herunterladen.

Die Endverbraucherseiten von Quick-Step finden sich unter: www.quickstep.com. Neu dort ist der "Interior Designer", mit dessen Hilfe der Interessierte das komplette Laminatboden-Sortiment in fünf Wohnbereichen testen kann: Küche, Schlafzimmer und drei verschiedenen Wohnzimmern. Hat er sich entschieden, kann er gleich online ausrechnen lassen, wie viel Material er benötigt.
aus BTH Heimtex 11/03 (Marketing)