ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Erismann

Tapeten plus abgestimmte Schlaufenschals


Der mediterrane Raum und Indien lieferten die Inspiration für zwei neue Kollektionen bei Erismann. Bei der Vlieskarte Majorelle wechseln sich florale und grafische Elemete mit kleinen Ornamenten ab.

Dazu gibt es passende Borten und Unis und - der Coordinate-Idee folgend auch abgestimmte Schlaufenschals. In der Farbpalette finden sich neben verkaufsstarken Sand-, Gelb- und Erdtönen auch Rot, Grün und Braun. Indisch angehaucht ist das Flachvinylprogramm Karma.

Durch das durchgefärbte Material wird eine Prägetiefe errreicht, die den Dessins besonderen Ausdruck verleiht. Auch hier wird der Kombinationsgedanke groß geschrieben: Zu den ornamentalen Hauptdessins werden Unis und Borten gruppiert, die zum Teil mit Goldakzenten glänzend unterstrichen werden.

Die Farbwelt lehnt sich an die indische Stimmung an: Orange, Rot und Terracotta, daneben modische Töne wie Steingrau, Ocker und Flieder.
aus BTH Heimtex 03/04 (Sortiment)