ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Warema

WIP-Partner zeigen soziales Engagement


Für die zahlreichen Leistungen des Warema Impuls Programms (WIP) haben die teilnehmenden Sonnenschutz-Fachhändler nicht nur Punkte gesammelt und eingelöst, sondern sich auch sozial engagiert. 37 regionale Projekte, die dringend auf Spendengelder angewiesen waren, konnten durch die Initiative der WIP Partner, gemeinsam mit Sonnenschutz-Anbieter Warema unterstützt werden, wie etwa die Karlsruher Tafel, die Universitäts-Kinderklinik Mainz, der Tischlein Deck Dich Förderverein in Solingen sowie zahlreiche Schulen und Kindergärten, Alten- und Pflegeheime.

Die WIP Partnerschaft bietet eine Plattform für aktive Unternehmer, für deren Einsatz nach einem bestimmten Bewertungssystem Punkte auf ein persönliches Konto gutgeschrieben werden. Diese Punkte kann der Warema-Fachhändler gegen eine Vielzahl von Angeboten eintauschen, etwa für Support, Dialog, Training oder Events. Für Punkte, die nicht eingelöst wurden, konnten die WIP Partner regionale soziale Projekte vorschlagen, die Warema unterstützen soll.
aus BTH Heimtex 07/07 (Marketing)