ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor Art und Design Belags GmbH

Objectflor: Neue Geschäftsführung


Generationswechsel in der Objectflor-Geschäftsführung: Zum 1. Juli scheidet Firmengründer und bisheriger Geschäftsführer Eberhard Lotz aus dem operativen Geschäft aus und wechselt in das zentrale Management der britischen Objectflor-Mutter James Halstead. Der erfahrene Bodenbelagsprofi, bereits seit 40 Jahren in der Branche aktiv, hat mit seinem profunden Wissen und seiner starken Vertriebsorientierung verschiedene Unternehmen in ihrer Entwicklung geprägt. Beruflicher und unternehmerischer Erfolg ist in seinen Augen das Ergebnist von gut strukturiertem Vorgehen, intensiver Arbeit und einem ausgeprägten Dienstleistungsbewusstsein. Er hatte Objectflor 1988 gemeinsam mit dem inzwischen verstorbenen Rolf Heinrich gegründet und im Laufe der Jahre zu einem führenden Anbieter elastischer Objektbeläge auf- und ausgebaut. Seit 1996 ist das Unternehmen eine 100-prozentige Tochter der James Halstead-Gruppe.

Lotzs Nachfolge in Köln treten Stephan Wolff und Hans-Jörg Mellmann an, die dann zusammen mitHalstead-CEO Mark Halstead ein Triumvirat bilden. Wolff, seit 2002 Vertriebsleiter von Objectflor, wird innerhalb der Geschäftsführung die Bereiche Marketing und Vertrieb betreuen und als Sprecher der Geschäftsführung fungieren, Mellmann übernimmt die kaufmännische Verantwortung und die Leitung der Verwaltung. Er steigt neu in die Bodenbelagsbranche ein.
aus BTH Heimtex 06/08 (Personalien)