ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

TFI

Dr. Klingenberger geht in den Ruhestand


Mit Wirkung zum 30. September verlässt Dr. Helmut Klingenberger das Deutsche Teppich-Forschungsinstitut (TFI) in Aachen, um nach 33 jähriger Tätigkeit den Ruhestand anzutreten. Er hatte seine Laufbahn beim TFI 1974 nach dem Studium der Chemie an der RWTH Aachen begonnen, 1981 rückte er zum stellvertretenden Institutsleiter auf. Im Jahre 2000 trat er in die Geschäftsführung der damals neu gegründeten Textiles & Flooring Institute GmbH ein. Klingenberger befasste sich bei seiner Arbeit schwerpunktmäßig mit Fragen zur Gesundheit und Hygiene textiler Bodenbeläge. Die GuT-Kriterien zur gesundheitlichen Bewertung von Teppichböden beruhten vor allem auf seinen Forschungsarbeiten. Daneben lagen Verlegetechniken sowie die Reinigung und Pflege im Fokus seiner Arbeiten.

Sein Nachfolger wird Dr. Jens-Christian Winkler, der nach dem Studium der Textiltechnik sowie einem anschließenden wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzstudium an der RWTH Aachen im Jahre 1993 als wissenschaftlicher Angestellter in das Institut eintrat. Seit 1998 ist er Leiter der Forschung sowie des Qualitäts- und Umweltmanagements. Seit sieben Jahren ist er ebenfalls für die Bodenbelagsbranche als Auditor in Q- und Umweltfragen tätig.
aus BTH Heimtex 09/07 (Personalien)