ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Tarkett im Bürozentrum

Top Tegel in Berlin


Der Bürokomplex Top Tegel in Berlin - das sind 14 Gebäude mit ingesamt rund 75.000 qm Mietfläche. Hier lassen sich Büroräume nach Maß realisieren. Technik, Ausbau und Innengestaltung werden fortlaufend dem jeweils aktuellen Standard angepasst. Namhafte Unternehmen wie Debis, Oracle, T-Systems, die Berliner Volksbank und viele andere haben sich hier niedergelassen.

In diesem vitalen und dynamischen Bürozentrum hat Tarkett Objekt 13.000 qm mit dem Nadelvlies Tapisom 700 S ausgestattet. Der Strapazierbelag aus Dorix-Fasern, der sich seit über 30 Jahren auf mehr als 750 Mio. qm bewährt hat, verbindet hohe Gebrauchs- und Komfortwerte, ist zudem schwer entflammbar und ableitfähig verlegbar. Damit empfiehlt er sich als wirtschaftliche Alternative für Büros, Verwaltungen, Geldinstitute, Versicherungen, Seniorenheime, Restaurants und Verkaufsräume.

Für Tapisom 700 S spricht auch seine Verlegefreundlichkeit: Das Gesamtgewicht von ca. 1.200 g pro Quadratmeter und eine verzugsfreie Rückenkonstruktion machen das Produkt maßstabil, es lässt sich problemlo zuschneiden und ohne sichtbare Naht verlegen, wie bei der Intarsienverlegung in den Berliner Bürobauten zu sehen ist. Ausgeführt wurden die Arbeiten von Jacobs Raumausstattung; seitens Tarkett hat Gebietsleiterin Petra Bolz den Auftrag abgewickelt.

Objekt-Telegramm

Objekt: Bürokomplex Top Tegel in Berlin
Umfang: 13.000 qm
Bodenbelag: Tapisom 700 S,
Nadelvlies aus Dorix-Fasern, 1.200 g/qm Gesamtgewicht
Verlegung: Jacobs Raumausstattung, Berlin
Anbieter: Tarkett Objekt, Frankenthal
aus BTH Heimtex 07/04 (Referenz)