ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sika

Bauklebstoffe von Akzo Nobel übernommen


Der Schweizer Bauchemiehersteller Sika hat die Übernahme des Bereichs Bauklebstoffe von Akzo Nobel am 1. Oktober 2013 abgeschlossen. Im August hatte das Unternehmen ein Angebot über 320Mio.CHF (rund 260Mio.EUR) abgegeben. Mit einem Jahresumsatz von 228Mio.CHF (rund 186Mio.EUR) und 550 Mitarbeitern gehört dieses Segment zu den Top drei in Europa. Betroffen sind die Marken Schönox, Cégécol, Casco, Synteko und Eri Keeper. Sika will mit der Übernahme die Produktpalette Bau-Innenapplikationen für professionelle Handwerker ausbauen.
aus BTH Heimtex 11/13 (Wirtschaft)