ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Schlau/Hammer: Karriere im Groß- und Fachhandel

Der größte Arbeitgeber der Branche

Die Schlau/Hammer-Firmengruppe ist mit 5.000 Mitarbeitern und 300 Auszubildenden der größte Arbeitgeber der Branche. Weil das Familienunternehmen sowohl im Groß- als auch im Fachhandel aktiv ist, reicht das Berufsspektrum vom Großhandelskaufmann über Logistiker bis zur Näherin. Kontinuierliche Weiterbildung sichert den Mitarbeitern ihre berufliche Kompetenz und eröffnet gleichzeitig Aufstiegschancen.

Die wichtigste Investition in unsere Zukunft" und "Lebenslanges Lernen als Konzept" lauten die Überschriften im Kapitel "Mitarbeiter" in einer Unternehmensbroschüre der Schlau/Hammer-Gruppe. Damit ist klar umrissen, welche Bedeutung die Führungsriege um Dr. Ralf Bartsch dem Thema Personal zuweist.

"Gute Leute sind rar", weiß der Geschäftsführer und fährt bei dem Kampf um die besten Köpfe eine Doppelstrategie: Ein Schwerpunkt liegt auf der Ausbildung des eigenen Nachwuchses. Nahezu 300 junge Menschen lernen in der Firmengruppe derzeit einen handwerklichen oder kaufmännischen Beruf. Und wenn sich bei der Neubesetzung einer Stelle aus dem Reservoir von etwa 5.000 Mitarbeitern kein geeigneter Kandidat finden lässt, hat Bartsch auch nichts gegen Fachkräfte von außerhalb einzuwenden: "Jeder neue Mitarbeiter bringt Erfahrungen mit", sagt der promovierte Volljurist, der selbst vor zehn Jahren als erster externer Manager an die Spitze des Familienunternehmens gewechselt ist.

Im Groß- und Fachhandel aktiv

Ob als Ausbildungsbetrieb oder Arbeitgeber, die Schlau-Hammer-Gruppe ist nicht allein wegen ihrer Größe - der Konzernumsatz lag 2012 bei 533Mio.EUR -, sondern auch aufgrund ihrer besonderen Struktur interessant für Arbeitnehmer. 1921 als Farbengroßhandlung gegründet, ist das Unternehmen im Besitz der Familie Beeth heute auf zwei Feldern aktiv: als Großhändler mit Bodenbelägen, Farben, Tapeten sowie Verlegewerkstoffen für den Handwerker und als Betreiber der Hammer Heimtex-Fachmärkte für den Endverbraucher.

Die Schlau Großhandels GmbH ist mit 15 Handwerkermärkten in Hamburg, Niedersachsen, NRW, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen präsent. Gemeinsam haben diese im vergangenen Jahr einen Umsatz von gut 82Mio.EUR erwirtschaftet. Unter der Führung von Ingo Stückmann als geschäftsführendem Bereichsleiter für den Großhandel fungieren fünf Regionalleiter, davon vier für den Profibereich (Verarbeiter) und einer für den Fachhandel. Jeder Standort verfügt über einen Marktleiter und insgesamt sind es etwa 200 Mitarbeiter, die im Innen- und Außendienst ihren Kunden als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Gefragt sind in diesem Unternehmensbereich vor allem Groß- und Einzelhandelskaufleute, aber auch Bürokräfte und Logistiker.

Der erste Hammer Heimtex-Fachmarkt wurde 1976 eröffnet, heute gibt es 187 Filialen mit je einem Marktleiter. Deren Jahresumsatz belief sich 2012 auf 450Mio.EUR. Markus Büscher ist der verantwortliche geschäftsführende Bereichsleiter. Er ist 2013 von der Decor-Union nach Porta-Westfalica gewechselt und koordiniert jetzt 5 Regionalgeschäftsführer und 20 Bezirksleiter. Das Sortiment in den Hammer-Märkten reicht von Boden- und Wandbelägen über Gardinen, Stoffe und Sonnenschutz bis zu Badtextilien und -möbeln, Bettwaren und Matratzen. Zum Dienstleistungsangebot gehören neben Beratung und Planung auch das Aufbauen, Verlegen und Dekorieren vor Ort sowie die Maßanfertigung in der hauseigenen Näherei. Daher finden sich auf der Gehaltsliste nicht nur Verkäufer, sondern auch Handwerker wie Raumausstatter, Bodenleger und Näher(innen).

Ausgebildet wird sowohl in der Groß- als auch in der Einzelhandelsschiene. Karrierechancen bieten sich den Mitarbeitern innerhalb des jeweiligen Unternehmenszweiges. So befinden sich derzeit 52 Einzelhandelskaufleute in einer dreijährigen Fortbildung zum Marktleiter.

Mit derartigen Programmen unterstützt das Unternehmen nicht nur die Karrieren seiner Mitarbeiter, sondern sichert auch das Qualitätsniveau gegenüber den Kunden. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen erhalten und verbessern die Beratungskompetenz der Angestellten und sorgen dafür, dass die hinsichtlich der Produkte immer auf dem neuesten Stand sind. "Aber wir sehen das gemeinsame Lernen auch als probates Mittel, um das Betriebsklima zu verbessern und das Arbeiten als Team zu fördern", erklärt Bartsch abschließend.


Schlau/Hammer Daten und Fakten


Schlau Großhandels GmbH
Oehrkstraße 1
32457 Porta Westfalica
Tel.: 05731 / 7 65-0
Fax: 05731 / 7 65-112
info@brueder-schlau.de
www.brueder-schlau.de

Gründung: 2005
Mitarbeiter: 225
Muttergesellschaft:
Brüder Schlau GmbH & Co. KG
Verbandsmitglied bei: GHF Bundesverband Großhandel Heim & Farbe
Geschäftsführung: Dr. Ralf Bartsch
(Vorsitzender), Karl-Heinz Holtkamp, Ingo Stückmann

Hammer System Management GmbH
Oehrkstraße 1
32457 Porta Westfalica
Tel.: 05731 / 7 65-0
Fax: 05731 / 7 65-150
info@hammer-heimtex.de
www.hammer-heimtex.de

Gründung: 1976
Mitarbeiter: 4.414
Muttergesellschaft:
Brüder Schlau GmbH & Co. KG
Verbandsmitglied bei: BHB - Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten
Geschäftsführung: Dr. Ralf Bartsch (Vorsitzender), Karl-Heinz Holtkamp, Markus Büscher

Schlau Heimtex Einkaufs GmbH
Oehrkstraße 1
32457
Porta Westfalica
Tel.: 05731 / 7 65-0
Fax: 05731 / 7 65-160

Gründung: 1976
Muttergesellschaft: Brüder Schlau GmbH & Co. KG
Geschäftsführung: Dr. Ralf Bartsch (Vorsitzender), Karl-Heinz Holtkamp, Wernfried Fesenberg
aus BTH Heimtex 09/13 (Wirtschaft)