ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Parador

Kooperation mit Menz Holz besteht vorerst weiter


Volkmar Halbe, Geschäftsführer des Fußbodenproduzenten Parador, geht davon aus, dass die Produktionspartnerschaft mit Menz Holz fortgesetzt wird, nachdem der Outdoor-Spezialist vergangenen Freitag beim Amtsgericht Fulda einen Insolvenzantrag gestellt hat. Der Garten-und Thermoholzhersteller mit Sitz in Ehrenberg-Reulbach fertigt für Parador seit 2009 Sichtblenden, die von den Coesfeldern sehr erfolgreich unter der Marke Parador und dem Lifestyle-Label ,Schöner Wohnen vermarktet werden.
aus Parkett Magazin 04/12 (Wirtschaft)