ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

BAU 2013

Neues Ordnungssystem vorgestellt


Traditionell ist das Angebotsrepertoire der BAU in München nach Produkten und Materialien gegliedert. Dieses etablierte Ordnungssystem wird zur BAU 2013 durch eine neue Themenführung ergänzt. Künftig werden Aussteller nicht nur nach Produkten und Materialien bestimmten Hallen zugeordnet - sie finden sich darüber hinaus unter einem bestimmten Thema wieder. Bauchemie-Unternehmen etwa gliedern sich beim Thema Bodenbeläge ein. BAU-Projektleiter Mirko Arend sieht in der neuen Themenführung eine logische Ergänzung der bisherigen Ordnungsstruktur: "Sie hilft unseren Ausstellern, sich einem bestimmten Thema zuzuordnen und unseren Besuchern, in der Angebotsvielfalt den Überblick zu behalten."
aus FussbodenTechnik 03/12 (Wirtschaft)