ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

VDHI Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie e.V.

VDHI fordert eigenes Präsentationskonzept für Teppichboden


Martin Auerbach, Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Heimtextilien-Industrie (VDHI) zog nach seinen Gesprächen mit den deutschen Teppichbodenherstellern ein positives Fazit der Domotex. Quantität und Qualität der Messekontakte seien gut gewesen.

Die geänderte Hallenstruktur habe aber für ein geteiltes Echo gesorgt. Er mahnte daher an, die Produzenten textiler Bodenbeläge nicht zugunsten anderer Segmente ins Abseits zu drängen: "Mit dem Wood Flooring Summit hat die Messe eine hoch attraktive Ausstellungsfläche geschaffen, die einen klaren Fokus auf eine Produktgruppe richtet. Für textile Bodenbeläge ist ein ähnliches Konzept wünschenswert, das aber auch die mit den unterschiedlichen Kundengruppen verbundenen Besonderheiten berücksichtigen sollte."
aus BTH Heimtex 02/12 (Wirtschaft)