ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Tarkett S.A.

Tarkett fährt Parkettproduktion zurück


Tarkett entlässt in seinem Fertigparkett-Werk in Hanaskog/Schweden 56 Mitarbeiter, wie die örtliche Tageszeitung Kristianstadsbladet berichtet. Die Verhandlungen mit der Arbeitnehmervertretung liefen derzeit, erklärte der Konzern in einer Stellungnahme gegenüber BTH Heimtex.

Man reagiere auf den anhaltenden Wettbewerbsdruck auf dem europäischen Parkettmarkt, heißt es weiter. Das Werk werde aber nicht geschlossen und auch für Tarkett-Kunden ändere sich nichts, die Verkaufsaktivitäten gingen uneingeschränkt weiter. Allerdings seien für das zweite und dritte Quartal noch weitere Restrukturierungsmaßnahmen geplant.
aus BTH Heimtex 02/12 (Wirtschaft)