ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ardex GmbH

Ardex weiht neues Schulungszentrum in Witten ein

Bauchemiehersteller Ardex hat am Stammsitz des Unternehmens in Witten sein neues Ardex-Informationszentrum (AIZ) West eröffnet. Auf einer Fläche von 1.600 m2 bietet es bis zu 250 Teilnehmern Weiterbildungsangebote in modernem Lernambiente. Für die Besucher gibt es drei baustellengerechte Praxis-Werkstätten, drei Theorie-Lehrräume mit moderner Medientechnik sowie großzügige Foyer- bzw. Sozialbereiche.

Bei der feierlichen Eröffnung betonten Geschäftsführer Dr. Rüdiger Oberste-Padtberg und Mark Eslamlooy, Vorsitzender der Geschäftsführung, die große Bedeutung des neuen AIZ: "Wir wollen mit den Schulungsangeboten unseren Partnern einen echten Vorteil bieten. Verarbeiter sollen auf den Baustellen hochwertige Leistungen erbringen können, um im Markt erfolgreich zu bestehen."

Jährlich nehmen über 10.000 Handwerker die Weiterbildungsangebote in den vier deutschen Ausbildungszentren von Ardex und den Räumen der Handelspartner wahr. Das AIZ West besteht seit 1982, wurde über die Jahre aber zu klein und war auch technisch nicht mehr zeitgemäß. Nach der Millioneninvestition verfügt es jetzt wieder über die notwendigen Kapazitäten.
aus BTH Heimtex 01/12 (Wirtschaft)