ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

James Halstead plc

Rekordjahr für die Halstead-Gruppe


Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010/11 (30. Juni) hat die britische Halstead-Gruppe erstmals die Schallmauer von 200 Mio. GBP Umsatz durchbrochen. Mit den elastischen Belägen der Konzerntöchter Objectflor, Karndean und Polyflor gelang ein Plus von 14,8 % auf 213,9 Mio. GBP (249,1 Mio. EUR). Gleichzeitig verbesserte sich der Gewinn vor Steuern auf den Rekordwert von 38,5 Mio. GBP (+7,6 %).

Auf dem schwierigen heimischen Markt wuchs Halstead unterdurchschnittlich um 2,7 %. Erheblich besser in Europa liefen die Geschäfte außerhalb der britischen Insel. So verzeichnete das Unternehmen in Europa/Skandinavien ein Plus von 22,0 %. Zwei Drittel der Umsätze werden mittlerweile im Ausland erzielt: GB 34 %, Europa und Skandinavien 40 %, restliche Welt 26 %.
aus BTH Heimtex 12/11 (Wirtschaft)