ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Vorwerk & Co. Teppichwerke GmbH & Co. KG

Vorwerk Teppichwerke auf Vorjahresniveau


Die Vorwerk Teppichwerke haben 2010 mit 69,4Mio.EUR (traditonell inklusive Umsatzsteuer angegeben) den Vorjahresumsatz um 0,1Mio.EUR verpasst. Allerdings konnte das Ergebnis deutlich gesteigert werden, weil auf der Kostenseite rechtzeitig auf die Auswirkungen der Finanzkrise reagiert wurde, heißt es im Geschäftsbericht. Jetzt will man zurück auf den vor Krisenbeginn fünf Jahre anhaltenden Wachstumspfad. Dazu wird die Internationalisierung weiter vorangetrieben. Modifizierte Vertriebskonzepte sollen den Einstieg in neue Marktsegmente und Absatzkanäle ermöglichen. Ein Element ist dabei die Zusammenarbeit mit Lizenz- und Kooperationspartnern, die bereits im vergangenen Jahr aufgenommen wurde. Der Anteil des Teppichbodens am Gesamtumsatz des Konzerns, der u.a. auch Staubsauger, Küchengeräte und Kosmetika vertreibt und 2010 Waren und Dienstleistungen für 2,45 Mrd. EUR absetzte, liegt bei 3%.
aus BTH Heimtex 07/11 (Wirtschaft)