ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Reflexa-Werke Albrecht GmbH

Reflexa: Prominenter Besuch zum 50.


Über 700 Gäste, darunter zahlreiche Prominente, feierten zusammen mit dem Inhaber und Firmengründer Hans Peter Albrecht das 50-jährige Firmenjubiläum der Reflex-Werke am Stammsitz Rettenbach. Die Festrede zum Auftakt eines 'Bayerischen Abends" hielt Hans-Olaf Henkel. Der ehemalige Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) verwies auf die große Bedeutung des Sonnenschutz-Unternehmens für die Region Schwaben, sowie den hohen Stellenwert als Arbeitgeber.

Tags darauf öffnete der Hersteller und Spezialist für Schrägverschattungen die Tore des Werksgeländes für eine 'gläserne Produktion" von Markisen, Jalousien und Insektenschutz-Anlagen. Im Rahmenprogramm gab Mark Kühler Hinweise zum Energiesparpotenzial von Sonnenschutz. Der als 'Heimwerkerkönig" bekannte TV-Moderator war im letzten Jahr zugleich Botschafter des Rollladen- und Sonnenschutz-Verbandes. An einer Torwand konnten Besucher ihre Treffsicherheit testen und erhielten Tipps von der Fußball-Legende Gerd Müller.
aus BTH Heimtex 06/11 (Wirtschaft)