ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Bostik: "Kaffee Partner" in Osnabrück

Neues Zuhause für die Welt des Kaffees


Lange Zeit beherrschte Bauschutt das ehemalige Gelände der Winkelhausenkaserne in Osnabrück. Nun ist die avantgardistische, mehrstöckig angelegte Hauptzentrale von Kaffee Partner mit einer Fläche von 4.800 m und einem 5.000 m großem Lager fertig. Rund 300 Mitarbeiter finden Platz in der neuen Firmenzentrale. Blickfang des 20Mio.EUR teuren Neubaus ist ein helles, großes Forum im Inneren des Gebäudes. Es bildet den zentralen Treffpunkt mit vielen Funktionen. Zunächst mit einem Bistro, in dem sich Besucher und Mitarbeiter stärken können. Zusätzlich wird Wissenswertes aus der Welt des Kaffees mit Multimedia-Shows und einem Kaffee-Museum geboten. Außerdem unterstreichen mehrere Besprechungs- und Meetinginseln den kommunikativen Charakter. Darüber hinaus werden hier, genauso wie in den großen Get-together-Komplexen auf dem Dach des Gebäudes, Kundenveranstaltungen stattfinden. Doch bis es soweit ist, musste im Vorfeld jede Menge Arbeit geleistet werden. Man entschied sich für Verlegewerkstoffe aus dem Hause Bostik.

Zu Beginn musste der Untergrund gemäß der DIN 18356 "Parkettarbeiten" bzw. DIN 18365 "Bodenbelagsarbeiten" für die Aufnahme von Parkett geeignet sein. Dass heißt: eben, dauertrocken, sauber, rissefrei, zug- und druckfest sowie windungs- und schwingungsfrei. So wurden alle zu verlegenden Flächen mit der Grundierung Nibogrund G16 für nachfolgende Spachtelarbeiten vorbehandelt und nach entsprechender Trocknungszeit die zementäre Nivelliermasse Niboplan Best 2-3mm stark aufgetragen, gerakelt und entlüftet. So entsteht eine besonders glatte Oberfläche für die folgenden Parkett- und Bodenbelagsarbeiten.

Anschließend konnte mit der Verlegung des Dreischichtparketts Eiche Stone, Landhausdielen begonnen werden. Verwendet wurde der Hybrid-Klebstoff Nibofloor PK Quick. Besonderer Vorteil: Eine sehr hohe Scherfestigkeit, schnelle Durchhärtung und ein Trittschallverbesserungsmaß von bis zu 14 dB sowie eine Verringerung des Raumschallwertes um über 50%.

Das Parkett im großzügigen Empfangsbereich wurde zwischen unterschiedlich großen Intarsien- Fliesenflächen im wilden Verband verlegt und abschließend mit einem Naturpflegeöl behandelt.

Alle im Obergeschoss befindlichen Büroräume und Flure verlegte Fußboden Krause mit 3.300 m hochflorigem Teppichboden Object Carpet Poodle 1400. Zusätzlich wurden die Flure durch großzügig gestaltete Meetinginseln miteinander verbunden. Als Bodenbelag wählte man ebenfalls Landhausdielen.

Im 250 m großen Schulungsraum kamen PVC-Designbelag-Planken von Project Floors zum Einsatz. Hierfür fand der faserhaltige Multi-Klebstoff Bostik Fiber Force Verwendung. Der Schulungsraum bietet Anschluss an das danebenliegende Hochregallager.

Rund 500 m höchst strapazierfähiger Linoleumbelag wurde im Technischen Bereich sowie in der Abteilung Qualitätssicherung mit Objekt A1 verklebt. Als Farbton für den unempfindlichen und pflegeleichten Belag wählte der Bauherr banana white.

Das öffentliche Café zieren jetzt etwa 200 m Hagensieker Massivdielen in Thermo-Eiche. Diese wurden optisch an Terrassendielen angepasst.



Objekt-Telegramm


Objekt: Kaffee Partner, Osnabrück

Architekten: Architekturbüro 3deluxe, Wiesbaden

Konzept: Igk Krabbe, Osnabrück

Umfang: 28.900 m

Bodenbeläge:
-Dreischichtparkett geräucherte Eiche "Stone" Landhausdielen, Boen Parkett auf Anhydritestrich mit Fußbodenheizung
-Designbelag - PW 2920 AP Premium Collection, Project Floors
-Hochflor-Teppichboden Object Carpet Poodle 1400 in den Farben bianco und mokka,
-Linoleum DLW Armstrong Marmorette LPX banana white
-Massivdiele Hagensieker (Sonderanfertigung Thermoholz-Eiche mit Kreuzadern) Verlegewerkstoffe Bostik:
-Grundierung: Nibogrund G16
-Spachtel- und Nivelliermasse: Niboplan Best
-Textiler-Bodenbelagsklebstoff: Bostik Power Tex
-Faserhaltiger Multi-Klebstoff: Fiber Force
-Linoleum-Klebstoff: Objekt A1
-Parkett-Klebstoff: Nibofloor PK Quick
-Dielenklebstoff: Nibofloor PU18

Verleger: Fußboden Krause, Osnabrück (Estrich- und Bodenbelagsarbeiten)

Systemberater Verlegewerkstoffe: Jörg Grünke, Bostik

Verlegewerkstoff-Info:
Bostik
Tel.: 0 54 25 / 80 10
www.bostik.de
aus FussbodenTechnik 05/12 (Referenz)