ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ardex

Neue Bodenspachtelmasse für große Flächen


Der Wittener Bauchemieproduzent Ardex hat eine neue Bodenspachtelmasse speziell für die Realisierung von ebenen Untergründen bei großen Flächen entwickelt. Neben ihren ausgezeichneten selbstglättenden Eigenschaften verfügt diese Spachtelmasse über eine besonders lange Verlaufszeit. Das ermöglicht, selbst größere Bauabschnitte schnell und effizient in nur einem Arbeitsgang zu erstellen.

Bei großen Flächen stehen Handwerker vor der Herausforderung, planebene Untergründe zeitlich und wirtschaftlich effizient herzustellen. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Ebenheit des Untergrunds aufgrund der wachsenden Beliebtheit von Designbelägen und großformatigen Fliesen.

Ardex bietet hier mit der neuen Microtec Bodenspachtelmasse K 39 eine Lösung. Die besondere Stärke von K 39 ist die lange Verlaufszeit dank Ardex Microtec-Technology, die dem Handwerker genügend Zeit für die Herstellung von absolut ebenen und ansatzlosen Untergründen bietet. Ein zusätzliches Schleifen der Fläche erübrigt sich bei K 39 fast immer. Im Ergebnis ist K 39 ein idealer Untergrund für Designbeläge und großformatige Fliesen.

Die neue Bodenspachtelmasse Ardex K 39 ist optimal in das Ardex-Produktsystem eingebunden. Für Designbeläge steht der speziell für diesen Anwendungsfall entwickelte Klebstoff Ardex AF 140 zur Verfügung. Charakteristisch dabei ist seine hohe Anfangshaftung, die für eine schnelle Arretierung des Belags sorgt sowie sein harter Klebstofffilm, der eine unerwünschte Dimensionsänderung des Designbelages wirksam minimiert und damit auch langfristig das gewünschte Ergebnis gewährleistet.

Ardex K 39 ist ab sofort verfügbar. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den autorisierten Fachhandel. Die Markteinführung wird durch ein umfangreiches Paket begleitender Marketing-Maßnahmen unterstützt. Weitergehende Informationen erhalten Interessenten über die anwendungstechnische Hotline, die zuständigen Ardex-Gebietsleiter, im Rahmen von technischen Schulungen oder ganz einfach online über die Ardex-Homepage bzw. die Ardex-App.
aus Parkett im Holzhandel 04/13 (Sortiment)