ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Surfaces Las Vegas

Quick Step: Neue V-Fuge mit dem Markenzeichen Genu Edge

Neben diversen neuen Dekoren für die Kollektionen Country, E-ligna und Classic bietet Unilin seit Jahresbeginn auf dem amerikanischen Markt eine deutlich verbesserte Oberflächenbeschichtung an, die die Resistenz gegen Kratzer um das Vierfache verbessern soll. Nach Angaben des Herstellers handelt es sich bei Scratch Guard um ein Overlay, in das Aluminiumkristalle eingebettet sind.

Wichtigstes Messethema war die neue Genu Edge-Technologie für die Veresque-Kollektion, die in diesen Wochen auf den Markt kommen wird. Hierbei handelt es sich um eine signifikante Optimierung der V-Fuge. Dazu wird die Oberflächenbeschichtung zusätzlich über die Kante der Fase herumgezogen. Das so entstehende Fugenbild ist kaum noch von einem Holzboden zu unterscheiden.

Das belgische Tochterunternehmen des amerikanischen Mohawk-Konzerns betreibt in den USA eigene Fertigungsstätten für Laminat und bedient die Märkte Nordamerikas vorwiegend aus lokaler Produktion. Diese Logistik wird in den USA in der Werbung als besonders verantwortungsbewusste Unternehmenspolitik herausgestellt.
aus Parkett Magazin 03/10 (Wirtschaft)