ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kadeco

Vorhang auf für Stilgarnituren


Mit der neuen Vorhanggarnituren-Serie tritt Kadeco nun erstmals auch als Anbieter von Dekotechnik auf. Bei dem Programm aus Rundstangen und Innenlaufschienen setzt der Sonnenschutz-Spezialist auf eine klare, puristische Formensprache, die mit der modernen Stoffkollektion der Ostwestfalen harmonieren soll. Die neuen Aufhängetechniken sind in hochwertigem Chrom oder Edelstahlfinish erhältlich und basieren auf einem Systemgedanken. Träger, Stangen und Endstücke lassen sich nach dem Baukastenprinzip zusammenstellen, so dass über 140 Varianten möglich sind. Kommen noch die verschiedenen Oberflächen bei den Einzelteilen hinzu, sind über 500 Variationen denkbar.

20 mm-Außen- und Innenlaufsysteme in runder oder eckiger Ausführung bilden mit geometrischen Endstücken eine ästhetische Einheit. Bei den runden Modellen sorgen vier Endstücke für einen dekorativen Abschluss: langer oder kurzer Zylinder, Konus oder Quader mit Nuten. Bei Doppelläufen setzt Kadeco an der hinteren Stange standardmäßig einen kurzen Zylinder ein. Die Endung beim eckigen Innenlaufprofil wird bestimmt durch die schlichte und elegante Wirkung eines Quaders.

Wandträger in zwei Abständen von 70 und 130mm sowie als Doppelträger ermöglichen eine solide Anbringung. Drei Trägertypen gibt es, in runder oder eckiger Form, jeweils mit Chrom oder Edelstahloberfläche. Sie lassen sich frei kombinieren mit Vorhangstangen für Ringe oder mit Innenlaufmodellen. Die runde Stange wird neben der klassischen Variante für Ringe auch als Innenlaufversion angeboten.

Für die Beratung im Ladengeschäft gibt es das Stilgarnituren-Set in einem übersichtlichen Präsentationskoffer, inklusive Verkaufsunterlagen.

Eine Kollektionsergänzung gab es beim Doppelrollo-Programm Vario Rollo mit 8 neuen Stoffen, so dass die gut sortierte Palette nun 44 Positionen umfasst. Bei dieser exklusiven Rollo-Variante regulieren zwei voreinander liegende, abwechselnd transparent und blickdicht gewebte Stoffbahnen den Lichteinfall. Ob als Sichtschutz, bei geschlossenem Behang oder für die Durchsicht geöffnet, lässt sich individuell einstellen.

Zwei neue Qualitäten machen mit ungewöhnlichen Dessins auf sich aufmerksam. Leicht strukturierte Garne wirken als Buntgewebe mit Atlasbindung sehr hochwertig in edlem Glanz. Ein aufwändiger Jacquard unterstreicht mit seiner Bindungsstruktur in Wabenoptik den feinen Materialmix. Diese Stoffinnovation ist "designed by Kadeco". Weiterhin setzt sich ein Streifendruck im blickdichten Abschnitt in Szene. Bei einigen Stoffen ist im transparenten Bereich ein schwarzer Faden eingewoben. Die schwarze Gitterstruktur erhöht die Transparenz von Innen.
aus BTH Heimtex 03/13 (Sortiment)