ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

ter Hürne

Canyon neu, Avatara erweitert


Canyon-Oberfläche nennt ter Hürne eine tief gebürstete Holzstruktur, die der Hersteller nicht nur auf Schiffsböden und Landhausdielen aufbringt, sondern auch auf einem neuen Mehrstab-Format. Dort sind Stäbe unterschiedlichster Formate zu einem großen Dielenelement zusammengefasst. So geht die Installation schnell vonstatten. Das Ergebnis aber wirkt wie ein in handwerklicher Arbeit verlegtes Stabparkett. Wiederkehrende Muster werden vermieden, da die Decklage aus unterschiedlich langen und breiten Lamellen zusammen gesetzt ist, so dass die Kopfstöße der Gesamtdiele kaum sichtbar sind. Und noch etwas kommt hinzu: Eine neue Rundkante mit größerem Radius an der Längsseite der Lamellen als an der Kopfseite.

Realisiert wird der Mehrstab-Look auf der Großformatdiele von 2.390 x 200 mm mit runder Fase und einer Canyon-Struktur in den Eiche-Schattierungen wildviolett, weiß naturgeölt sowie einfach naturgeölt. Zudem gibt es Dreistab-Schiffsböden in farbgeölten Canyon-Varianten wie wildgrau, wildanthrazit und wildschwarz, dazu noch Grauoptiken wie Esche grauweiß, Eiche grauweiß und Eiche sanftgrau. Und bei der klassischen Landhausdiele mit Rundkante setzt ter Hürne die Farben Eiche naturgeölt, Eiche lichtbeige naturgeölt und Eiche matt lackiert ein.

Im Zuge der ersten Sortimentsüberarbeitung der 2010 eingeführten Avatara-Designböden wurden von insgesamt 26 Varianten 13 völlig neu gestaltet und die restlichen zumindest neu interpretiert. Hinzu kommen digitale Drucke von individuellen Dekoren auf der sehr fein geschliffenen HDF-Platte. Eindrucksvoll zeigen das zwei Driftwood-Designs, die den gealterten Zustand von Treibholz und das intensive Farbspiel nachempfinden. Avatara wird vom Hersteller als Multisense-Boden bezeichnet. Soll heißen: Struktur und Technologie machen die Oberfläche zu einem haptischen Erlebnis. Insgesamt dominieren in der Avatara-2013-Kollektion typische Holzarten in Farbstellungen, die der Authentizität noch stärkere Geltung verschaffen sollen. Sie positionieren sich zusätzlich in den drei Farbwelten Fresh Edition, Elegant Edition und Cool Edition. Großzügiger geworden ist das Format, jetzt 2.400 x 234 mm. Die 1.280 mm lange Diele wird in der neuen Breite von 163 mm angeboten.
aus Parkett Magazin 02/13 (Sortiment)