ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor

Expona runderneuert


Mit dem Relaunch der Kollektion Expona bietet Objectflor eine LVT-Kollektion, die ausschließlich mit biologischen und phthalatfreien Weichmachern hergestellt wird. Damit reagiert das Kölner Unternehmen auf veränderte Marktanforderungen und Kundenwünsche. Technisch war die Umstellung nicht notwendig, weil auch die bisher verwendeten Zusätze geprüft waren und höchste Standards erfüllten.

Die Expona-Designbeläge sind nun mit der Oberflächenvergütung PUR ausgerüstet, die unter Berücksichtigung der Reinigungs- und Pflegeanleitung dafür sorgt, dass der Boden einpflegefrei bleibt.

Auch gestalterisch ist in der Expona-Kollektion einiges verändert. Mehr als die Hälfte der 80 Dekore sind Neuentwicklungen. Der Formatmix Recycled Wood ist in drei verschiedenen Größen lieferbar. Durch unterschiedlich eingesetzte Farbverläufe im Film entstehen unzählige Kombinationsmöglichkeiten, so dass jede verlegte Fläche ein Unikat wird. Außerdem sind moderne Betonoptiken, verwitterte Holzdekore bis hin zur klassischen Eichenoptik in der neuen Kollektion. Praktisch alle Dekore wurden individuell für Expona entwickelt und sind designgeschützt. Alle 80 Dekore gibt es in den Nutzschichten 0,55 und 0,7mm.

Die Kollektion ist in die fünf Rubriken Wood Smoot, Wood Rough, Stone, Effect und Matrix übersichtlich strukturiert. Objectflor bietet ein großes Kollektionsbuch, eine aufwändige Broschüre und ein Buch speziell für Architekten an.
aus FussbodenTechnik 02/13 (Sortiment)