ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sopro Bauchemie

Schnell aushärtende Kunstharzestriche für Sanierung


Mit dem neuen Sopro Epoxi Estrich Korn zur Herstellung schnell abbindender und früh belegbarer Kunstharzestriche präsentiert Sopro Bauchemie ein Produkt für den schnellen Baufortschritt. Die Neuheit ist speziell für Terminbaustellen im Renovierungs- und Sanierungsbau konzipiert.

Schnelle Bauabläufe zählen zu den großen Herausforderungen, mit denen der Verarbeiter heute mehr und mehr konfrontiert wird. Hier helfen nur speziell auf diese Anforderungen abgestimmte Produkte. Dazu zählt auch das neue Sopro EpoxiEstrichKorn mit seiner abgestuften Sieblinie im Kornbandbereich 0,063 bis 4,0 mm.

In Verbindung mit Sopro Bau Harz (2K-Epoxidharz) ergibt das Sopro Epoxi Estrich Korn einen schnell abbindenden und früh belegereifen Kunstharzestrich der Güteklasse SR-C25-F7 in Anlehnung an DIN EN 13813. Er verfügt über hohe Abrieb-, Druck-, Biegezug- und Abreißfestigkeiten.

Die Sopro-Neuheit dient zur Herstellung von dünnen Kunstharzestrichen im Verbund, auf Trennlage und Dämmschicht, ist aber auch als Gefällespachtelung mit großen Dickentoleranzen einsetzbar. Da das Produkt schwindfrei und schnell aushärtet, ist der Estrich bereits nach 24 Stunden belegereif und nach ca. 3 Tagen voll belastbar - somit ideal einsetzbar im Renovierungs- uns Sanierungsbau.
aus FussbodenTechnik 02/13 (Sortiment)