ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Recticel

Matratzen-Sparte legt zu


Der Geschäftsbereich Matratzen in der Recticel Gruppe verzeichnet für die ersten drei Monate 2010 einen Umsatz von 80,8 Mill. Euro. Bereinigt um die Umsätze des im vergangenen Jahr verkauften französischen Unternehmens Cofel bedeutet dies ein Plus von 8,3 Prozent. Lediglich in Polen und Deutschland seien die Einnahmen gesunken.
aus Haustex 06/10 (Wirtschaft)