ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Techtextil 2011

Leitmesse geht auf Rekordkurs


Frankfurt - Vom 24. bis 26. Mai 2011 wird die Techtextil zum 14. Mal die zentrale Plattform für die Anwender und Entwickler von technischen Textilien und Vliesstoffen für Forschung, Industrie, Architektur und weitere technische Anwendungsgebiete weltweit. "Mit 1.195 Ausstellern aus 45 Ländern erzielte die Techtextil 2009 zum wiederholten Mal ein Rekordergebnis.

7,3 Prozent mehr Aussteller, das war selbst für die wachstumsstarke Techtextil ein außerordentlich hoher Anstieg, gerade in den wirtschaftlich schwierigen Zeiten, die 2009 vorgeherrscht haben", sagt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. "Die Techtextil war die erfolgreichste Messe des vergangenen Jahres und wird diesen Trend weiter fortsetzten", so Braun weiter.

Der Anmeldezeitraum für die nächste Techtextil hat im Februar begonnen. "Auch qualitativ war die Techtextil 2009 ein voller Erfolg. Beide Seiten, Aussteller und Fachbesucher, zeigten sich in den Umfragen sehr zufrieden mit ihrer Teilnahme", erklärt Michael Jänecke, Brand Manager Techtextil bei der Messe Frankfurt. "Ich freue mich, dass wir bereits in den letzten Wochen und Monaten von Ausstellern nach größeren Standflächen gefragt wurden. Außerdem wollen viele von den Firmen, die 2009 nicht ausgestellt haben, 2011 wieder dabei sein", sagt Jänecke weiter. Der Anmeldeschluss für die Techtextil ist der 31. Mai 2010.

Alle Unterlagen sind auf der Homepage unter www.techtextil.com bereitgestellt. Seit Anfang Februar hat die Techtextil einen neuen Online-Auftritt. Der neue Internetauftritt stellt detaillierte Angaben zu den Produktgruppen und Anwendungsbereichen, Services, Symposien und Preisen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet er eine klare Zielgruppenorientierung für Besucher, Aussteller und Journalisten für eine unkomplizierte und gezielte Vorbereitung auf den Messebesuch.

Die internationale Leitmesse für technische Textilien und Vliesstoffe plant auch für 2011 ein umfassendes Symposien-Programm und zeigt somit einmal mehr, dass sie nicht nur die neuesten Produkte und Technologien bietet, sondern darüber hinaus eine Plattform für Orientierung und Information ist. Die Techtextil- und Avantex-Symposien geben allen Ausstellern und Besuchern im Congress Center Messe Frankfurt einen Ausblick auf die Trends und Entwicklungen der Branche weltweit.

Das Thema Naturfasern, das 2009 erfolgreich mit dem internationalen Naturfaser-Kongress in den Fokus der Veranstaltung gerückt ist, soll auf der Techtextil 2011 fortgesetzt werden. Ziel des Kongresses war unter anderem, die Naturfasern stärker mit den technischen Anwendungen in Verbindung zu bringen. Des Weiteren schreibt die internationale Leitmesse die Techtextil- und Avantex-lnnovationspreise sowie den Studentenwettbewerb "Textile Strukturen für neues Bauen", in Zusammenarbeit mit dem Verband TensiNet, aus.

Die Techtextil wird 2011 unter anderem von der neuen internationalen Leitmesse für die Verarbeitung von Textilien und Flexiblen Materialien Texprocess (24.-27. Mai 2011) begleitet. Auch die 2009 erstmals erfolgreich parallel zur Techtextil ausgerichtete Fachveranstaltung Material Vision für Materialien in Produktentwicklung, Design und Architektur, wird wieder zum Techtextil-Termin stattfinden.
aus Haustex 04/10 (Wirtschaft)