ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Vorwerk

Immer der passende Teppich(boden)


Hotels sind heute keineswegs neutrale, rein funktionsorientierte Orte, sondern sie sollen ein Stück Zuhause in der Fremde sein. Um Wohnlichkeit, Behaglichkeit und Wärme zu kreieren spielten und spielen textile Bodenbeläge eine sehr große Rolle.

In der Hoteleinrichtung kommt ihnen ein weiterer wichtiger Vorteil zugute: Sie sind enorm schalldämpfend im Vergleich zu Holz- oder Steinböden. Darüber hinaus sind die modernen Qualitäten höchst strapazierfähig. Und auch abgepasste Teppiche in Uni oder mit auffälligen Dessins auf Stein oder Holz sowie Freiform-Teppichflieseninseln finden sich in Hotels, die individuelle Geschichten erzählen wollen.

Vorwerk hat gerade die neue Kollektion Fascination herausgebracht. Sie ist besonders vielschichtig und wird den modernen gestalterischen Anforderungen des internationalen Hoteldesigns an Individualität, Eleganz, Komfort und Wohnlichkeit gerecht.

Nahezu jedes Modell der Kollektion Fascination ist in abgepasster Form erhältlich. Mit individuellen Bordüren versehen, lassen sich so unterschiedliche Looks passend zu den verschiedenen Hoteleinrichtungen schaffen, ganz egal ob kontrastierend in Farbe und Material für eine Spur Extravaganz oder lieber dezent Ton-in-Ton für Harmonie und Wohnfühlatmosphäre.

Die hochflorige Qualität Odina etwa besitzt eine besondere Weichheit. Durch seine raffinierte Dreifarbigkeit changiert der Velours dezent und wirkt äußerst lebendig. Egal ob als Teppichboden oder in abgepasster Form im Materialmix auf anderen Böden: Mit Odina lassen sich in repräsentativen Hotelbars schicke Atmosphären schaffen, Sitznischen oder -inseln kreieren.

Auch in Bezug auf den Trend zur kräftigen Farbe in der Hotellerie hat Vorwerk mit Fascination eine Antwort: Die Qualität Modena, ein luxuriöser Velours-Klassiker, wartet mit 64 aktuellen und klaren Wohnfarben auf. Modena macht Hotelzonen zum absoluten Blickfang oder zum eleganten Moment.

Damit die Attraktivität eines Hotels erhalten bleibt, ist von Zeit zu Zeit eine Umgestaltung bestimmter Bereiche notwendig. Wenn es um textile Beläge auf Glattböden geht, lassen sich mit der Freiform-Teppichfliese Fascination Floor Sculptures von Vorwerk interessante Effekte erzielen.

Einzelne, selbsthaftende und wieder abnehmbare Bodenfliesen werden individuell - auch zeitlich begrenzt - nach dem Prinzip Mix and Match zu jeder denkbaren Gesamtform zusammenfügt. Es entstehen Bilder auf dem Boden, die den Hotelraum immer wieder neu inszenieren.
aus BTH Heimtex 06/12 (Sortiment)