ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Admonter in drei amerikanischen City-Apartments

Naturboden in der Großstadt-Oase


Mitten in den US-amerikanischen Metropolen New York City und Washington D.C. verwandelte der Architekt Stephen Lee drei Apartments in urbane Oasen. Das Ziel: Natürlichkeit und zeitloses Design sollen einen Kontrast zur Großstadthektik schaffen und ganz private Rückzugsorte schaffen.

Bei der Bodengestaltung entschied sich Lee bewusst für Admonter Naturböden. "Admonter überzeugt mit makelloser Qualität, Beständigkeit und unvergleichbarer Präzision", erläutert der Architekt die Vorzüge. "Die Admonter-Naturböden setzen die besonderen Charakteristika des Holzes gekonnt in Szene."

In den Privat-Apartments in New York setzte Lee auf die klassisch-zurückhaltende "Eiche astrein". Das ruhige Bodenbild bildet eine zeitlose Basis für das moderne urbane Innenraumdesign.

In Washington D.C. fiel die Wahl auf amerikanische Walnuss. Das Holz verleiht dem Ambiente einen gediegenen Touch. Ausgewählte Designelemente kommen im Zusammenspiel mit dem klassischen Holzton besonders gut zur Geltung.

Objekt-Telegramm


Objekte: drei Apartments in New York City und Washington D.C.
Architekt: Stephen Lee
Bodenbelag: Naturböden "Eiche astrein" und "amerikanische Walnuss"

Anbieter:
Stia Holzindustrie GmbH
Tel. +43/3613/3350-0
www.admonter.at
aus BTH Heimtex 10/10 (Referenz)