ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Tarkett

Komplette Übernahme von Sintelon angestrebt


Tarkett hat an der Belgrader Börse ein Übernahmeangebot für die restlichen Anteile der Sintelon AD abgegeben. Bislang halten die Franzosen 64,3 % an dem serbischen Unternehmen, das seit 2002 als Holding für die Tarkett-Tochtergesellschaften in Serbien, Russland und der Ukraine fungiert. Die Kosten für die Transaktion belaufen sich auf etwa 120 Mio. EUR.
aus BTH Heimtex 06/09 (Wirtschaft)