ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Deutsche Messe AG

Deutsche Messe: 2008 "besser als erwartet"


Die Deutsche Messe AG hat aufgrund der turnusbedingt geringeren Veranstaltungsdichte das Jahr 2008 mit einem geringeren Umsatz abgeschlossen als das Vorjahr: 241,8 Mio. EUR bedeuten ein Minus von 15,3%. Das Jahresergebnis weist einen Verlust von 14,4 Mio. EUR aus (Vj.: 2,6 Mio. EUR Gewinn). Zwar sind die Zahlen nach Aussage von Finanzvorstand Stephan Ph. Kühne "besser als erwartet". Trotzdem sieht sich der Messeveranstalter durch die anhaltend schlechte Situation der Weltwirtschaft zu "strenger Kostendisziplin" gezwungen. Zusätzlich sollen eine Kapitalerhöhung durch das Land Niedersachsen und die Stadt Hannover sowie das Zukunftsprogramm Hermes+ die Wettbewerbsfähigkeit sichern.
aus Parkett Magazin 04/09 (Wirtschaft)