ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Object Carpet

"Teppichboden, der begeistert"


Nach vierjähriger Entwicklungszeit hat Objektteppichbodenhersteller Object Carpet jetzt seine neue Kollektion "Facts & Visions" vorgestellt. Sie besteht aus insgesamt 18 neuen Qualitäten, die als klassische Bahnenware, Fliesen und abgepaste Teppiche erhältlich sind.

Der Premiumanbieter hat seine individuellen Produkte für den anspruchsvollen Objektbereich noch einmal um neue Formen, Strukturen und Farben erweitert. Die neuen Qualitäten Silky Seal, Glory und Shiny warten mit Glanzeffekt auf; Airport, Highlow, Bowlloop und die Webwaren des neuen Programms ziehen die Blicke durch ihre Dreidimensionalität auf sich.

Fishbone, Python, Rondo und Cord, die im Markt hauptsächlich als Fliesenwaren bekannt sind, gibt es 2012 auch als Bahnenware mit ausdrucksstarken Dessins und neuen Flächenoptiken, die begeistern, wie Object Carpet-Marketingleiterin Conny Schlichter sagt. Diese Qualitäten können jetzt auch in einer Kombination aus Fliesen und Bahnenware eingesetzt werden.

Eine Besonderheit der Kollektion Facts & Visions ist "Pure Silk". Die Qualität besteht aus 2.400 Gramm reiner Seide auf jedemQuadratmeter Flor und entfaltet sich in 21 Kolorits. Pure Silk ist als abgepasster Teppich oder als 4 m breite Bahnenware ab Lager erhältlich.

Der neue, in Weiß gehaltene Musteratlas, mit dem die neue Kollektion beworben wird, hat ein puristisches Erscheinungsbild. Er zeigt in zwei separaten Atlanten die Muster in edel eingepackten Tiefziehteilen und ist leicht zu transportieren. Object Carpet rundet die Präsentation der neuen Kollektion mit dem Bildband "Facts & Visions" ab. Der Nachfolger von "Facts & Colors" hält alle notwendigen technischen Informationen bereit.
aus BTH Heimtex 01/12 (Sortiment)