ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor Art und Design Belags GmbH

Objectflor: Technisch stark und farbenfroh


Innerhalb der Objectflor-Produktwelt neu aufgestellt, präsentiert sich die Sparte "Technical Vinyl Flooring" unter der Marke Polyflor mit drei neuen Qualitäten.

Der homogene Chipbelag Pearlazzo PUR zeigt sich in 24 Farben und einem ansprechenden Multi-Flake-Dekor. Durch die eingearbeiteten perlmuttähnlichen Chips entsteht ein 3-D-Effekt. Die ausgewogene Farbpalette eröffnet umfassende Gestaltungsmöglichkeiten im Objekt.

Auch die gerade erst eingeführten Kompaktbelagskollektionen Ligno fx PUR (Holzoptik) sowie Mineral fx PUR in Mikrogranitoptik kommen gut im Markt an, heißt es beim Objectflor-Vertrieb. Vor allem in öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäusern sowie Pflege- und Bildungseinrichtungen sorgen die Beläge für ein freundliches oder auch farbenfrohes Ambiente.

Ligno hält viele Eichendekore bereit - auch gekälkt und geölt -, wartet aber auch mit dunklem Mahagoni und Buchennachbildungen auf. Für einen langen Rapport sorgen Plankenlängen von bis zu 1,5 m.

Mineral fächert sich in 14 Farben und entwickelt in der Fläche den Eindruck von Unidekoren.

Mit Ligno und Mineral umfasst die Polyflor-Range jetzt zehn Kollektionen aus den Produktgruppen homogene Beläge, Sicherheitsbeläge, elektrisch leit- und ableitfähige Beläge sowie die neu hinzugekommenen heterogenen Kompaktbeläge.

Als Arbeitserleichterung für Planer und Verleger gibt es zudem einen neuen Farbfächer. Das handliche Planungstool dient der unkomplizierten Vorauswahl von Belägen im Objekt, denn man hat praktisch die gesamte Kollektion immer dabei. Für eine umfassende Information wird der Farbfächer durch eine neue Box mit modularen Klappkarten zu jeder der zehn Einzelkollektionen ergänzt.
aus BTH Heimtex 12/11 (Sortiment)